Scratch Graffiti in Aschaffenburg

Wenn man im Aschaffenburger Stadteil Damm von der Schillerstraße in Richtung Westring fährt, kann man in der Bahnunterführung an den Säulen ein geniales Scratch Graffiti Werk begutachten… zuerst sieht man Sonnen und Flecken, dann kommen Skelette dazu, und zum Schluss einen pinkelnden Hund…
Das muss die Stadt doch freuen, dass da jemand zumindest eine Teilreinigung der Säulen vorgenommen hat!

Mein Urteil: Sehr cool!

Tags:

4 Responses to “Scratch Graffiti in Aschaffenburg”

  1. Lim Says:

    sehr genial die dinger,bin aus dem staunen ga nich mehr raus gekommen beim ersten mal vorbei fahren..

  2. Steinella Says:

    So cool! Hat uns beim vorbei fahren immer den Tag versüsst.
    Danke dafür, wer auch immer es war :)

  3. ruebe Says:

    sehr schade, dass sie jetzt weg sind!!!

  4. teejott Says:

    Diese “Kunstwerke” sind mir ebenfalls positiv aufgefallen…
    Beeindruckend für mich… aus dem Nichts (verdreckte Unterführungssäule) so etwas zu schaffen.. ohne Zerstörung.. und vergänglich…!

    Aber nu… sind se weg.. War wohl der Stadt etwas zu morbide!!!

    Mein Aufruf an den Künstler.. weitermachen, neue Stelle Suche, nix kaputt machen…

    TJ

Leave a Reply

T-Shirt des Monats
test
Archiv
Mein Buch Tipp
Share
Empfehlung
Blogverzeichnis und Webkatalog RSS Portal und Blog Verzeichnis